Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen
Telefonische Reservierung,
+49 6648 559 - 0

Ausflugsziele in der Umgebung

Die Wasserkuppe
mit ihren 950 m, gelegen im Naturpark Hessische Rhön und zugleich im  Biosphärenreservat der Unesco ist zu allen Jahreszeiten eine Reise wert. Ob Doppel-Sommerrodelbahn (700m), Rhönbobbahn (1000m), Hexenbesen, Skilifte, Loipen oder die Märchenwiese – Deutschlands günstigstes Ausflugslokal. Für Groß und Klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Darüber hinaus ist der „Berg der Flieger“  unter Motor- Segel-, Drachen-, Modell- und  Gleitschirmfliegern hoch geschätzt. Interessierte können im deutschen Segelflugmuseum alles über die Pioniere des Segelfluges erfahren.

Die Kinderakademie in Fulda
ist Deutschlands erstes eigenständiges Kindermuseum. Das “Begehbare Herz” ist mit 36 qm Grundfläche und 5 m Höhe einzigartig in Europa. Wer eine Reise durch die vier Herzkammern unternimmt, bringt aufregende Eindrücke und neues Wissen mit nach Hause. In einem spannenden Programm können Kinder und Erwachsene die Anatomie des Herzens spielerisch kennen lernen, wobei der Herzschlag mit echten Stethoskopen abgehört wird.

Der Rhönräuberpark in Tann
wartet mit einer Rollenrutsche und der Riesenrutsche auf Sie. Im Kletterlabyrinth auf den Trampolinen oder im Indoor-Hochseilgarten finden die Kleinen viel Spaß.



  • Der Barfußerlebnispfad in Hofbieber
    begeistert auf 18 Stationen mit verschiedenen Materialien aus der Rhön – körniger Sand, massierender Kies, lehmige Erde, raues Gestein, naturgewachsenes Holz oder erfrischendes Wasser – sorgen für ein gesundes Erlebnis, das „die Sinne weckt“. Geöffnet ist der Pfad in den Monaten April bis Oktober von 9:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.
    Der Eintritt ist frei.
  • Im Kloster Kreuzberg wird seit 1731 in der eigenen Brauerei das viel gerühmte Klosterbier serviert.
  • Rot-, Dam- und Rehwild, Sika-, Dybowski-, Muffel- und Schwarzwild, Steinböcke und Gemsen können Sie im Wildpark Gersfeld entdecken. Auch Waschbären, Eichhörnchen, Kaninchen, Fasane, Pfauen, Rebhühner und Tauben lassen sich beobachten. Ein echtes Highlight sind die Ziegen, die im Streichelzoo schon auf Sie warten. Hunde sind im Park an der Leine erlaubt. Ein echter Spaß für Groß und Klein.
  • Takka-Tukka-Abenteuerland & Sportwelt-Osthessen
    Spiel- und Sportspaß bei jedem Wetter auf über 6000 qm in Hessen’s größter Indoor-Spielewelt. Hier finden kleine und große Kids Spielgeräte der besonderen Art und können sich nach Herzenslust austoben.
  • Das Bergwerk Merkers – erleben Sie das große Schaubergwerk, dass so viel zu bieten hat. – Mehr Infos
  • Das Freilandmuseum in Fladungen – erleben Sie hautnah das frühere Leben der Unterfranken. – Mehr Infos
  • Gedenkstätte Point Alpha in Geisa – ein einmaliges Zeitzeugnis des Kalten Kriegs. – Mehr Infos

Weiter Ausflugsziele in der Rhön

 

  • Schlitz – die  märchenhafte Burgenstadt Burgenstadt.
  • Die Gebrüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße
  • Bad Brückenau – die einstige Sommerresidenz des Bayernkönigs Ludwig I.